Wir teilen unsere Eindrücke vom Besuch der Ausstellung „Wish for a Baby“ in Köln, 2023, die sich der Leihmutterschaft und Reproduktionstechnologien widmet.

Unsere Victoria eröffnete die Ausstellung als Gastexpertin bei einer Podiumsdiskussion zum Thema Leihmutterschaft in verschiedenen Ländern. Das war eine große Ehre und Anerkennung unserer Arbeit.

Während der beiden Messetage haben wir zahlreiche Beratungsgespräche für Kunden durchgeführt, die an unseren Dienstleistungen interessiert waren und mehr über den Prozess der Leihmutterschaft erfahren wollten. Es gab viele Fragen und Wünsche und wir haben versucht, sie alle mit größtmöglicher Offenheit und Freundlichkeit zu beantworten.

Wir sind besonders stolz darauf, dass unser Unternehmen die Dienstleistungen der Leihmutterschaft für alle anbietet, die Eltern werden möchten, unabhängig von ihrem Familienstand, ihrer Orientierung oder ihrer Geschlechtsidentität. Wir glauben, dass jeder Mensch das Recht auf Glück und Liebe hat und sind bereit, dabei zu helfen. Unser Unternehmen arbeitet mit verschiedenen Kundenkategorien zusammen: mit Ehepaaren (verheirateten und unverheirateten), alleinstehenden Frauen und Männern, LGBT-Paaren. Wir respektieren ihre Entscheidungen und unterstützen sie bei jedem Schritt.

Das Hauptereignis dieser Ausstellung war eine Diskussion, an der unsere Leihmutter Dinara teilnahm. Sie teilte ihre Geschichte, ihre Motivation, ihren psychologischen Zustand und andere Details ihrer Erfahrung mit. Sie beantwortete auch alle Fragen der Zuhörer, die sehr interessiert und dankbar für ihre Offenheit und ihren Mut waren. Dinara zeigte, dass Leihmutterschaft nicht nur eine Möglichkeit ist, anderen Menschen dabei zu helfen, Eltern zu werden, sondern auch eine Gelegenheit, sich als Frau und Person zu verwirklichen.

Unser Ziel war es, unsere Leihmutter Dinara allen vorzustellen, die durch Leihmutterschaft ein Kind haben möchten. Wir wollten zeigen, dass Dinara eine gewöhnliche Frau ist, die ihre eigenen Ziele, Interessen und Träume hat. Sie wurde Leihmutter, nicht nur, um anderen Menschen dabei zu helfen, Eltern zu werden, sondern auch, um sich in diesem Programm weiterzuentwickeln und neue Erfahrungen zu sammeln. Dinara glaubt, dass Schwangerschaft Glück bedeutet, und sie teilt es gerne mit denen, die es nicht alleine erleben können.

Wir wollten auch viele der Ängste und Mythen zerstreuen, die Klienten und die Gesellschaft über Leihmutterschaft haben. Wir wollten vermitteln, dass eine Leihmutter kein schlechter Mensch ist, sondern im Gegenteil ein Mensch, der helfen und Gutes geben möchte. Wir wollten erklären, dass Leihmutterschaft nichts Geheimnisvolles oder Verbotenes ist, sondern etwas Offenes und Zugängliches. Wir wollten zeigen, dass wir alle Menschen sind und deshalb in der Lage sind, uns zu einigen und uns gegenseitig Gutes zu schenken.

Wir hoffen, dass die Teilnahme an der Diskussion über unsere Leihmutter für alle Zuhörer nützlich und interessant war. Wir danken Dinara für ihre Offenheit und ihren Mut. Wir danken auch allen Kunden und potenziellen Kunden für die Aufmerksamkeit und die Interesse. Wir laden alle ein, mit uns Kontakt aufzunehmen, um detailliertere Informationen zu unseren Dienstleistungen und Möglichkeiten der Leihmutterschaft zu erhalten. Wir beantworten gerne alle Ihre Fragen und helfen Ihnen, Eltern zu werden.

Wir versprechen, unsere Erfolge und Fortschritte im Bereich Leihmutterschaft und Reproduktionstechnologien weiterhin mit Ihnen zu teilen. Folgen Sie unserem Account, um die interessantesten Momente unserer Arbeit nicht zu verpassen.

Liebe Kunden!
Lassen Sie uns unsere Reise nach Paris zur Wish for a baby Ausstellung zusammenfassen:

  • Die Messeveranstalter haben unseren Stand als einen der besten ausgezeichnet, und wir wurden für die Videopräsentation der Messe in Köln (Deutschland) interviewt.
  • Wir präsentierten für unsere lieben Kunden und alle, die Mütter und Väter werden wollen, ein Training zur Pflege von Neugeborenen an einem speziellen Babysimulator - einer Puppe, die ein Säugling imitiert.
    Während der Simulation kann der Benutzer
    - festzustellen, ob das Baby gefüttert, gestillt, gewiegt oder gewickelt werden muss
    - kleidet das Baby je nach Wetter/Temperatur an
    - das Baby richtig anfassen und auf die Hilfeschreie des Babys reagieren.
  • Wir haben kostenlose Beratungsgespräche für werdende Eltern durchgeführt, die sich für eine Unfruchtbarkeitsbehandlung entscheiden.
  • Hervorzuheben ist auch die Anwesenheit der Autorin Valentina, die ihr Buch signiert hat, damit wir die Kinder, die mit Hilfe von Leihmüttern geboren wurden, in die Arme schließen und die Vorurteile gegen sie bekämpfen können:
    Ich, Valentina, geboren durch Leihmutterschaft ist der Titel des Buches, dessen Autorin ihre Erfahrungen mit Success-Kunden teilt:
    "Als mir die Möglichkeit geboten wurde, diesen Erfahrungsbericht zu schreiben, sagte ich mir, dass ich unbedingt meine Gedanken sammeln und systematisieren muss, um alles, was ich sagen möchte, zusammenzufassen. Wer könnte es besser erzählen als ein Kind, das durch Leihmutterschaft geboren wurde? Ich wünschte, wir würden aufhören, uns stigmatisieren zu lassen, von uns als armen Opfern zu sprechen, uns schreckliche Schicksale vorauszusagen und, kurz gesagt, Theorien aufzustellen, ohne auf die Realität zu schauen. Es ist an der Zeit, für uns selbst zu sprechen".

Bis heute ist die Leihmutterschaft (GPA) in Frankreich illegal. Seit dem Jahr 2000 kämpfen Sylvie und Dominique Mennesson darum, dass ihre beiden Töchter Valentine und Fiorella vor achtzehn Jahren in den Vereinigten Staaten geboren werden, wo diese Praxis legal und geregelt ist. Dies ist das erste Mal, dass sich Valentina - in Zusammenarbeit mit ihrer Zwillingsschwester - an der Debatte um ihre Geburt beteiligt. Welchen Standpunkt vertritt sie gegenüber der GPA? Welches Verhältnis hat sie zu Mary, ihrer amerikanischen Leihmutter? Wie hat sie die erzwungene Medienberichterstattung aufgenommen? How does she view her parents' struggle today? Es ist eine seltene Geschichte, in der sich das Porträt eines Teenagers kaum von dem eines anderen unterscheidet.

Es war eine weitere großartige Reise, um unseren Kunden näher zu sein, Zweifel zu zerstreuen und Zuversicht in ihre Elternschaft zu bringen. Wir wünschen allen zukünftigen Eltern Glück und schöne Babys! Und all unseren Kunden, die bereits das Glück hatten, mit Success Eltern zu werden, wünschen wir, dass sie ihre Kinder mit Freude großziehen und ein glückliches, erfolgreiches Leben führen.

 

Wir freuen uns, unseren Kunden neue Informationen bekanntzugeben: die Gesellschaft Success eröffnet die Möglichkeit, Leihmutterschaftsprogramme komplett bis zur Erfüllung des Kinderwunsches unserer Kunden in Griechenland in die Tat umzusetzen, einschließlich der Geburten, die für die Leihmütter auch in Griechenland organisiert werden. Während unseres Besuches in Athen haben wir mit unseren griechischen Partnern Vereinbarungen zur Anregung von Leihmutterschaftsprogrammen in Griechenland getroffen. Unser hochqualifiziertes Rechtsteam in Griechenland und die Partner der IVF-Klinik unterstützen unsere Kunden bei der Organisation eines vollständigen Programms mit Leihmutterschaftsdiensten für heterosexuelle verheiratete und nicht verheiratete Paare sowie für alleinstehende Frauen. Als Vorteil des griechischen Programms gilt die Eintragung der Wunscheltern in die Geburtsurkunde gleich nach der Geburt. Wir starten in Griechenland auch ein Programmpaket zur Entbindung, das für alle Kategorien unserer Kunden zur Verfügung stehen wird. Falls Sie an einem Leihmutterschaftsprogramm in Griechenland interessiert sind oder wenn Sie bevorzugen, dass Ihr Kind in Griechenland zur Welt kommt, kontaktieren Sie bitte unsere Managerin, um diesbezüglich detailliertere Informationen zu bekommen. Willkommen zusammen mit Success in Griechenland!

 

Impressionen von unserem Besuch bei „The Fertility Show“ in London mit unserem Team „Success“! Hallo, liebe Follower! Heute möchten wir mit Ihnen unser unvergessliches Erlebnis bei der „The Fertility Show“ in London teilen, wo wir unser Team „Success“ vertreten haben. Diese Veranstaltung war wirklich inspirierend und bedeutsam für uns, da wir die Gelegenheit hatten, mit großartigen Kunden in Kontakt zu treten, die eine Leihmutterschaft in Betracht ziehen. Im Laufe des Tages trafen wir zahlreiche wunderbare Menschen, die unsere wichtige Mission, bei der Familiengründung mitzuhelfen, teilen. Es war wunderbar zu sehen, mit welcher Begeisterung, Neugier und Offenheit sie über ihre Träume von der Elternschaft sprachen. Wir sind stolz darauf, so starken und entschlossenen Menschen auf ihrem Weg zum Glück zur Seite zu stehen. Durch Gespräche mit unseren potenziellen Kunden konnten wir ein tieferes Verständnis dafür gewinnen, wie wichtig es ist, in jeder Phase dieser Reise nicht nur qualitativ hochwertige Dienstleistungen, sondern auch emotionale Unterstützung bereitzustellen. Wir sind immer bereit, ihnen zuzuhören und alle Fragen zu beantworten, die sie haben, um ihnen dabei zu helfen, fundierte Entscheidungen zu treffen. Unser Team nahm auch an verschiedenen Seminaren teil, in denen wir relevante Themen diskutierten und zum Bereich der Leihmutterschaft beitrugen. Es war inspirierend, Expertenmeinungen zu hören und Erfahrungen mit anderen Fachleuten auszutauschen. Der gesamte Ausstellungstag war voller Emotionen, neuer Kontakte und Hoffnung. Wir sind allen dankbar, die ihre Geschichten erzählt und uns ihre Träume anvertraut haben. Ihr Mut und Ihre Entschlossenheit inspirieren uns! Wenn Sie an der „The Fertility Show“ teilgenommen haben und einer unserer Besucher waren, hinterlassen Sie bitte einen Kommentar und teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit. Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören!

 

Für uns ist es immer eine Freude, an Fertility-Messen auf der ganzen Welt teilzunehmen. Die Berliner Fruchtbarkeitsmesse bot die Gelegenheit, unsere Leihmutterschaftsprogramme vorzustellen und unsere weiteren deutschen Kunden vor Ort zu beraten. Unsere Leiterin der internationalen Abteilung Viktoriia wurde als Expertin zur Podiumsdiskussion „Leihmutterschaft in der Welt“ eingeladen, in der die Möglichkeiten der Leihmutterschaftsreise auf Zypern vorgestellt wurden. Während dieser Veranstaltung hatten wir auch Gelegenheit, unsere aktuellen deutschen Kunden zu sehen, die bereits mit Leihmutterschaft bei uns begonnen haben und sich jetzt in verschiedenen Schwangerschaftsstrategien befinden. Liebe Freunde, vielen Dank für Ihre Unterstützung und Zusammenarbeit. Wir haben uns gefreut, Sie während der Ausstellung zu sehen, und es ist sehr wichtig, dass Sie Ihre Gedanken, Gefühle und Erfahrungen mit anderen zukünftigen Eltern teilen.

 

Wir möchten Ihnen einige Informationen über unser kürzliches Treffen mit heterosexuellen und gleichgeschlechtlichen Paaren sowie Einzelpersonen mitteilen, die die Nutzung von Leihmutterschaftsdiensten in Betracht ziehen. Bei „Success“ haben wir dieses Treffen organisiert, um den Menschen zu helfen, zu verstehen, wie der Leihmutterschaftsprozess funktioniert, Fragen zu beantworten und bei der Entscheidungsfindung zu helfen. Das Treffen war sehr informativ und interessant, und wir haben viele wertvolle Fragen und Rückmeldungen von den Teilnehmern erhalten. Wir waren besonders erfreut zu sehen, wie die Teilnehmer ihre Geschichten und Emotionen teilen konnten und wie sie gegenseitig Unterstützung und Verständnis fanden. Wir hoffen, dass unser Treffen ihnen geholfen hat, sich in ihren Entscheidungen sicherer zu fühlen, und dass sie jetzt besser darüber informiert sind, wie der Leihmutterschaftsprozess funktioniert. Wir freuen uns immer, unseren Kunden dabei zu helfen, ihren Traum von der Elternschaft zu verwirklichen. Wenn Sie Fragen zu unseren Leihmutterschaftsdiensten haben, können Sie sich gerne an uns wenden. Wir beantworten gerne alle Ihre Fragen.

 

Das Team der Firma Success freute sich, unsere ehemaligen und zukünftigen Kunden bei dem Treffen in Nizza (Frankreich) zu sehen. Eine wunderschöne Atmosphäre trug dazu bei, wichtige Erfahrungen mit Leihmutterschaftsprogrammen auszutauschen und alle Etappen des jeweiligen Programms zu klären. Kunden hatten die Möglichkeit, mit erfahrenen Eltern zu kommunizieren, die bei uns ein Leihmutterschaftsprogramm abgeschlossen haben und glückliche Eltern ihrer Kleinen geworden sind. Eine solche Unterstützung ist sehr wichtig und nützlich dafür, dass die zukünftigen Eltern soweit bereit sind, ihren eigenen Weg zu einem gesunden Kind anzutreten. Liebe Freunde, bald sehen wir uns auf Zypern, um für Sie Leihmut-terschaftsprogramme zu starten!

 

Erfolgsunternehmen nimmt an der Kinderwunschmesse Kinderwunsch Tage in Köln (8.-9. Oktober 2022) teil. Wir haben uns gefreut, unsere deutschen und französischen Kunden zu treffen und Beratungen zu unseren Leihmutterschaftsprogrammen anzubieten. Unsere europäischen Kunden konnten ihre Fragen stellen und die Möglichkeiten für sie innerhalb der zypriotischen Leihmutterschaftsprogramme mit erschwinglichen Preisen und hohen Servicestandards verstehen. Wir freuen uns immer, unsere früheren Kunden mit Babys zu sehen, die ihre Erfahrungen teilen und neue unterstützen können. Es ist auch gut, während solcher Veranstaltungen neue medizinische Partner zu finden, die unseren Kunden helfen können, sich in ihrem Heimatland medizinisch untersuchen zu lassen. Das Erfolgsunternehmen findet jede Gelegenheit, unseren Kunden nahe zu sein und Ihnen Möglichkeiten zu bieten, Zugang zu unseren besten Angeboten im Bereich der Leihmutterschaft zu erhalten. Bis bald bei den nächsten EU-Fruchtbarkeitsveranstaltungen!

 

Sehr geehrte Kunden, das Success-Unternehmen sucht nach Möglichkeiten, die Servicequalität zu verbessern und geeignete Lösungen zu finden, um das beste Programm für Sie zu implementieren. Wir erweitern unsere Fähigkeiten und nehmen an den interessantesten Veranstaltungen im Bereich Fruchtbarkeit und Reproduktion teil. Die Désir d’Enfant-Ausstellung 2022 bietet französischen und EU-Kunden die Möglichkeit, zuverlässige Behandlungslösungen für werdende Eltern zu finden und auf diese Weise Unterstützung zu finden. Das Erfolgsunternehmen steht in ständigem Kontakt mit unseren europäischen Partnern und erhöht die Kapazität für unsere Kunden. Wir verbessern unsere Services und Angebotsvielfalt, um Sie beim Elternwerden zu unterstützen und Ihr Leben glücklicher zu machen. Wir werden Sie über unsere Teilnahme an weiteren Veranstaltungen auf dem Laufenden halten, damit Sie die Möglichkeit haben, sich in Ihrem Land von Angesicht zu Angesicht zu treffen.