Kosten für die Übertragung Ihrer Kryoembryonen auf eine Leihmutter.

Für verheiratete und unverheiratete Paare, Alleinerziehende, LGBT
Paket C1404C „Kryo-Embryonen“ - 30 550 EUR* - IVF (1 - 2 Protokolle für den Embryotransfer) in der Republik Zypern und die Geburt eines Kindes im gewählten Land

Liste der Dienstleistungen
1 Versuch des Transfers eigener Embryonen in die Gebärmutter der Leihmutter;
Möglichkeit eines zweiten Versuchs zur Übertragung Ihrer Kryoembryonen
Stufe 1 - Vorbereitung der Dokumente und Leihmuttervorbereitung (nach der Unterzeichnung eines Vertrages über Informations- und Rechtsbeistand)

Das Paket ist verfügbar für verheiratete und unverheiratete Paare, Alleinerziehende, LGBT (medizinische Indikationen für die Leihmutterschaft sind nicht erforderlich).

Wir werden Sie von den ersten Schritten bis zur erfolgreichen Umsetzung durch alle Stufen des Programms durchführen. Sich um Sie zu kümmern ist unsere Priorität!

Erhalt der Erlaubnis vom Gesundheitsministerium der Republik Zypern, Ihre Kryoembryonen zu transportieren

  • Informationsdienstleistungen, Begleitung und Koordination während des Programms
  • Vorbereitung und Übersetzung von Dokumenten für die Teilnahme am Programm
  • Ausfertigung der erforderlichen Dokumente, einschließlich der Visakosten, für die Leihmutter, um ihren Aufenthalt in der Republik Zypern zu gewährleisten
  • Der Transport von Kryoembryonen zur Klinik ist möglich

  • Dolmetscherdienstleistungen bei Klinikbesuchen

  • Auswahl und Bereitstellung einer Kandidatin für eine Leihmutter ohne Warteliste, vollständige medizinische Untersuchung und Vorbereitung einer Leihmutter (LM) auf das IVF-Programm

  • Transfer für die Leihmutter zum (vom) Flughafen, zur Klinik für eine Beratung und Manipulation
  • Der medizinische Teil des IVF-Programms wird von der Klinik für Reproduktionsmedizin in der Republik Zypern durchgeführt
  • Der erste Teil der Zahlungen an die Leihmutter
  • Besuch und Vorstellung in der Klinik nur nach der Vereinbarung oder Organisation einer kostenlosen Online-Beratung mit einem Arzt
Stufe 2 - IVF-Programm (nach Unterzeichnung eines medizinischen Antrags für das IVF-Programm)
  • Medizinische Dienstleistungen für den Transfer Ihrer Kryoembryonen (1 - 2) mit der Dienstleistung der Leihmutter (Auftauen Ihrer Embryonen und Vorbereitung auf die Übertragung, Vorbereitung des Endometriums der LM, medikamentöse Unterstützung der LM, 1 Embryotransfer)
Stufe 3 – Aufsicht der Leihmutter (nach Ankunft der Leihmutter in Zypern)
  • Bereitstellung eines persönlichen Koordinators für die Leihmutter in der Republik Zypern von Ihrem Eintritt in das Programm bis zur Abreise zur Geburt in Ihrem Wohnsitzland (Unterstützung in allen Stufen des Programms, Beratung zu allgemeinen Fragen: Supermarkt, Bank, Verkehr)
  • Bereitstellung einer möblierten Wohnung für die Leihmutter mit eigenem Sanitärraum vom Beginn des Programms bis zur Abreise zur Geburt in Ihrem Wohnsitzland
  • Begleitung der LM vor der Bestätigung der Schwangerschaft (erster Schwangerschaftstest (Harn- und Blutanalyse) 2 Wochen nach der Übertragung der Embryonen in die Gebärmutter der Leihmutter. Zweiter Schwangerschaftstest (Bluttest und Ultraschalluntersuchung zur Bestätigung der Implantation von Embryonen in die Gebärmutter). Wird 3 Wochen nach dem Embryotransfer durchgeführt
Stufe 4 – Begleitung der Schwangerschaft vor der Abreise zur Geburt in Ihr Wohnsitzland (bis zu 24 - 26 Schwangerschaftswochen)
Wird in der 11. Schwangerschaftswoche bezahlt
  • Umfassende medizinische Überwachung mit Medikamentenunterstützung für die Leihmutter während der Austragung der Schwangerschaft
  • Registrierung und Begleitung der Schwangerschaft (alle erforderlichen medizinischen Untersuchungen und Medikamente, ärztliche Beobachtung, Schwangerschaftsscreenings und dokumentarische Unterstützung, einschließlich Kosten für Situationen höherer Gewalt wie: Frühgeburt, Krankenhausaufenthalt der Leihmutter im Falle der Notwendigkeit, die Schwangerschaft (ambulant oder im Krankenhaus) zu erhalten, und alle anderen medizinischen unvorhergesehenen Gesundheitssituationen der Leihmutter liegen in der Verantwortung der Klinik
  • Versorgung der Leihmutter mit einer Wohnung und einem persönlichen Koordinator in der Republik Zypern bis zur 24. - 26. Schwangerschaftswoche (vor ihrer Abreise zur Geburt in Ihr Wohnsitzland)
  • Begleitung der Leihmutter während des Programms, monatliche Zahlungen an die LM
  • Der zweite Teil der Entschädigung an die LM für die Austragung der Schwangerschaft und die Geburt des Kindes
  • Abreise der Leihmutter zur Geburt in Ihrem Wohnsitzland oder in der Tschechischen Republik / Griechenland / Portugal / Zypern / Moldawien / Georgien in der 24. - 26. Schwangerschaftswoche
Stufe 5 - Recht: Registrierung von Dokumenten
  • Die Leihmutter reist zur Geburt in der 24. - 26. Schwangerschaftswoche in Ihr Heimatland und lebt bis zur Entbindung bei Ihnen (mit Bereitstellung eines Transfers vom Flughafen und eines separaten Zimmers Ihrerseits)
  • Diese Versicherung bedeckt Schwangerschaftsüberwachung von 24 bis 26 Wochen vor Geburt und die Geburt an sich

  • Sie registrieren Ihr Kind nach seiner Geburt selbst oder mit Hilfe Ihres Anwalts (oder wir haben die Möglichkeit, die volle rechtliche Unterstützung durch unseren Anwalt zu leisten, siehe die Kosten für diese Dienstleistung unten)

  • Die Vorteile der ersten Option: Sie nehmen während der Austragung der Schwangerschaft teil, Sie kümmern sich selbst um die Leihmutter, Ihr Kind wird in Ihrem Wohnsitzland geboren und erhält alle notwendigen Unterlagen auf einmal, Sie tragen kein Risiko, keine zusätzliche Kosten und nach der Geburt des Kindes bringen Sie es sofort nach Hause

  • Die Geburt in der Ukraine ist im Preis inbegriffen (Achtung! Diese Option steht offiziell verheirateten heterosexuellen Paaren zur Verfügung). In diesem Fall werden beide Vermutungen als Vater und Mutter direkt in die Geburtsurkunde eingetragen
  • Die Möglichkeit, ein Kind in der Tschechischen Republik, Griechenland, Portugal, Zypern, Moldawien und Georgien zu bekommen (siehe Tabelle unten)
INSGESAMT:

* Der Sonderpreis dieses Pakets ist fest und gilt bis zum 1. Juni 2024

30 550 EUR*

Die Kosten einer Geburt in der Tschechischen Republik, Griechenland, Portugal oder Zypern (zusätzlich bezahlt)

14 000 EUR

Die Kosten für eine Geburt in Moldawien oder Georgien (zusätzlich bezahlt)

6 000 EUR

Dieses Paket enthält keine Dienstleistungen:

  • Dieses Paket bietet eine zusätzliche Option für einen zweiten Versuch, Ihre Kryo-Embryonen zu übertragen (Kryoprotokoll) + 4600 Euro und zusätzliche Unterbringung und Koordination der Leihmutter für den zweiten Versuch 1000 Euro pro Monat
  • Zwillinge:
    + zusätzlicher finanzieller Ausgleich für Leihmutter + 2000 Euro
    + zusätzliche medizinische Betreuung der Leihmutter + 1500 Euro
    + Rechtsschutz für zweites Kind + 1750 Euro

  • Transport Ihrer Embryonen in die Klinik

  • Kosten für ein Ticket für die Leihmutter in Ihr Wohnsitzland und zurück nach Hause

  • Kosten für Ihren Besuch in der Klinik (Tickets, Transfer und Unterkunft) von Kunden

  • Überwachung der Schwangerschaft ab der 26. Woche bis zur Geburt des Kindes in Ihrem Wohnsitzland

  • Entbindung der Leihmutter in Ihrem Wohnsitzland

  • Vermietung eines Schwangerschaftssimulators

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Telefon:

+905338401892

whatsapp viber