IVF-Servicepakete + Ihre Leihmutter
Paket G1204EU - 13 000 EUR - IVF mit Eizellen einer genetischen Mutter mit ihrer Leihmutter. Programm in der Ukraine

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Telefon:

+905338401892

whatsapp viber

IVF-Servicepakete + Leihmutter + genetische Eizellen der Mutter
Paket 0904G „Standard Georgien“ - 28 900 EUR* - IVF (1 - 2 Protokolle des Embryotransfers) mit der Geburt des Kindes in Georgien

Liste der Dienstleistungen
1 - 2 Protokolle des gesunden Embryotransfers von der genetischen Mutterstimulation
Stufe 1 - Dokumentenerstellung und (bezahlt nach Vertragsunterzeichnung)

Das Paket ist nur für offiziell verheiratete heterosexuelle Paare oder unverheiratete heterosexuelle Paare mit Nachweis, dass das Paar länger als 1 Jahr zusammenlebt, verfügbar

Wir begleiten Sie durch alle Phasen des Programms von den ersten Schritten bis zur erfolgreichen Umsetzung. Ihre Betreuung ist unsere Priorität!

  • Informationsdienste, Unterstützung und Koordination während des Programms

  • Vorbereitung und Übersetzung von Dokumenten für die Teilnahme am Programm und deren notarielle Beglaubigung

  • Ohne Warteliste, Auswahl und Bereitstellung einer Leihmutter-Kandidatin, vollständige ärztliche Untersuchung und Vorbereitung der Leihmutter (SM) vor dem IVF-Programm

  • Bereitstellung eines Koordinators für die Leihmutter durch die IVF-Klinik ab dem Zeitpunkt, an dem sie in das Programm eintritt, bis zur Geburt

  • Der medizinische Teil des IVF-Programms wird von der Klinik für Reproduktionsmedizin in Georgien durchgeführt
  • Besuch und Kontaktaufnahme der Klinik nur nach Terminvereinbarung oder Organisation eines Vorgesprächs mit einem Arzt kostenlos online
Stufe 2 – IVF-Programm (bezahlt vor dem Embryonentransfer)
  • Ärztliche Leistungen IVF + ICSI mit Versorgung einer Leihmutter, Eizelle der genetischen Mutter und väterlichem Sperma (medikamentöse Unterstützung der Ovulationsstimulation der genetischen Mutter, Medikation und Eizellenpunktion, ICSI, Embryokultivierung und -verifizierung, Vorbereitung des SM-Endometriums, medizinische Betreuung der Leihmutter vor Bluttest auf hCG, 1 Embryotransferversuch)
  • Begleitende Betreuung der SM bis zur Bestätigung der Schwangerschaft (erster Schwangerschaftstest (Urin- und Blutanalyse) 2 Wochen nach Embryotransfer in die Gebärmutter der Leihmutter. Zweiter Schwangerschaftstest (Bluttest und Ultraschall zur Bestätigung der Einnistung der Embryonen in die Gebärmutter ) 3 Wochen nach dem Embryotransfer durchgeführt
Stufe 3 - Begleitende Schwangerschaft bis zur Geburt
(ausgezahlt vor der 7. Schwangerschaftswoche)
  • Überwachung der Schwangerschaft und umfassende medizinische Kontrolle mit medikamentöser Unterstützung der Leihmutter während der Schwangerschaft
  • Anmeldung in der Geburtsklinik und Schwangerschaftsbetreuung (alle notwendigen ärztlichen Untersuchungen und Medikamente, ärztliche Überwachung, Schwangerschaftsscreenings und Dokumentationshilfen, Notwendigkeit der Aufrechterhaltung der Schwangerschaft (ambulant oder stationär)
  • Der erste Teil der SM-Entschädigung für das Tragen der Schwangerschaft und der Geburt
  • Begleitung der Leihmutter durch die Koordinatorin der Klinik während der Schwangerschaftsüberwachung, monatliche SM-Zahlungen
Stufe 4 - Geburt und Registrierung von Dokumenten
(ausgezahlt vor der 20. Schwangerschaftswoche)
  • Der zweite Teil der SM-Entschädigung für das Austragen der Schwangerschaft und die Geburt des Kindes wird nach der Registrierung der Geburtsurkunde durch die genetischen Eltern gezahlt
  • Geburt
  • Unsere Rechtsabteilung wird Ihr geborenes Kind am nächsten Tag nach der Entlassung aus dem Krankenhaus beim Standesamt für Neugeborene anmelden und eine Geburtsurkunde nach georgischem Muster ausstellen (in der Sie und Ihr Ehepartner als Mutter und Vater Ihres Kindes angegeben werden, Geburtsort Georgien) und einen Auszug aus dem Meldebuch mit Übersetzung aller Dokumente in Ihre Sprache mit notarieller Beglaubigung
  • Danach beantragen Sie bei der Botschaft ein Reisedokument für das Neugeborene
GESAMT (Zahlung erfolgt in EUR): 28900

Dieses Paket beinhaltet nicht die folgenden Leistungen:

  • Kosten Ihrer Ausgaben für die Ankunft in der Klinik
  • zweiter Versuch des Embryotransfers (Kryoprotokoll) + 3500 EUR
  • genetische Präimplantationsdiagnostik von Embryonen mit Geschlechtsauswahl (PGD) + 500 EUR (Biopsie für alle Embryonen) + 350 EUR Chromosomenkontrolle jedes Embryos
  • Entschädigung für die Leihmutter im Falle einer Abtreibung, Fehlgeburt oder Entfernung der Gebärmutter
Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Telefon:

+905338401892

whatsapp viber

NEU Paket G0103EU "Standard" - 26 390 EUR* - IVF (1 - 2 Embryotransferprotokolle) in der Republik Zypern und die Geburt des Kindes in Ihrem Wohnsitzland oder in der Ukraine, oder in der Tschechien

Liste der Dienstleistungen
1 - 2 Protokolle der Übertragung von Embryonen in die Gebärmutterhöhle der Leihmutter
Stufe 1 - Vorbereitung der Dokumente und das IVF-Programm (nach der Unterzeichnung des Vertrags mit der Klinik)
  • Das Paket ist für verheiratete und unverheiratete Paare verfügbar (medizinische Indikationen für Leihmutterschaft sind optional)
  • Informationsdienstleistungen, Begleitung und Koordination während des Programms
  • Wir werden Sie von den ersten Schritten bis zur erfolgreichen Umsetzung durch alle Stufen des Programms durchführen. Sich um Sie zu kümmern ist unsere Priorität!
  • Vorbereitung und Übersetzung von Dokumenten für die Teilnahme am Programm
  • Ausfertigung der erforderlichen Dokumente, einschließlich der Visakosten, für die Leihmutter, um ihren Aufenthalt in der Republik Zypern zu gewährleisten
  • Der Transport von Kryo-Biomaterial (Sperma) des Vaters zur Klinik ist möglich oder Ihr einziger Besuch (für 1-3 Tage)
  • Dolmetscherdienstleistungen bei Klinikbesuchen
  • Auswahl und Bereitstellung einer Kandidatin für eine Leihmutter ohne Warteliste, vollständige medizinische Untersuchung und Vorbereitung einer Leihmutter (LM) auf das IVF-Programm
  • Transfer für die Leihmutter zum (vom) Flughafen, zur Klinik für eine Beratung und Manipulation
  • Bereitstellung eines persönlichen Koordinators für die Leihmutter in der Republik Zypern vom Eintritt in das Programm bis zur Abreise zur Geburt in Ihrem Wohnsitzland (Unterstützung in allen Stufen des Programms, Beratung zu allgemeinen Fragen: Supermarkt, Bank, Verkehr)
  • Bereitstellung einer möblierten Wohnung für die Leihmutter mit eigenem Sanitärraum vom Beginn des Programms bis zur Abreise zur Geburt in Ihrem Wohnsitzland
  • Der medizinische Teil des IVF-Programms wird von der Klinik für Reproduktionsmedizin in der Republik Zypern durchgeführt
  • IVF + ICSI medizinische Dienstleistungen mit der Dienstleistung der Leihmutter mit den genetische Mutter und dem eigenen Sperma des Vaters (Medikationsunterstützung für die Ovulationsförderung des genetische Mutter und Eizellenpunktion, ICSI, Embryokultivierung und -verifizierung, Vorbereitung des Endometriums der LM, medikamentöse Unterstützung der LM, 1 Embryotransfer)
  • Begleitung der LM vor der Bestätigung der Schwangerschaft (erster Schwangerschaftstest (Harn- und Blutanalyse) 2 Wochen nach der Übertragung der Embryonen in die Gebärmutter der Leihmutter. Zweiter Schwangerschaftstest (Bluttest und Ultraschalluntersuchung zur Bestätigung der Implantation von Embryonen in die Gebärmutter). Wird 3 Wochen nach dem Embryotransfer durchgeführt
  • Der erste Teil der Zahlungen an die Leihmutter
  • Besuch und Vorstellung in der Klinik nur nach der Vereinbarung oder Organisation einer kostenlosen Online-Beratung mit einem Arzt
Stufe 2 - Begleitung der Schwangerschaft vor der Abreise zur Geburt in Ihr Wohnsitzland oder in die Tschechische Republik (bis zur 24. - 26. Schwangerschaftswoche) Wird bis zur 7. Schwangerschaftswoche bezahlt
  • Umfassende medizinische Überwachung mit Medikamentenunterstützung für die Leihmutter während der Austragung der Schwangerschaft
  • Registrierung und Begleitung der Schwangerschaft (alle erforderlichen medizinischen Untersuchungen und Medikamente, ärztliche Beobachtung, Schwangerschaftsscreenings und dokumentarische Unterstützung, einschließlich Kosten für Situationen höherer Gewalt wie: Frühgeburt, Krankenhausaufenthalt der Leihmutter, im Falle der Notwendigkeit, die Schwangerschaft (ambulant oder im Krankenhaus) zu erhalten und alle anderen unvorhergesehenen medizinischen Situationen, die mit der Gesundheit der Leihmutter verbunden sind, liegen in der Verantwortung der Klinik
  • Bereitstellung von Wohnungen und einem persönlichen Koordinator für die Leihmutter in der Republik Zypern bis zur 24. bis 26. Schwangerschaftswoche (vor ihrer Abreise auf die Geburt in Ihr Wohnsitzland)
  • Begleitung der Leihmutter während des Programms, monatliche Zahlungen an die LM
  • Der zweite Teil der Entschädigung für die Leihmutter für die Austragung der Schwangerschaft und die Geburt des Kindes
  • Abreise der Leihmutter zur Geburt in Ihrem Wohnsitzland in der 24. - 26. Schwangerschaftswoche
Stufe 3 - nach der Rechtslage: Registrierung von Dokumenten
Erste Wahl:
  • Die Leihmutter reist zu Ihnen, in Ihr Wohnsitzland, zur Geburt des Kindes in der 24. bis 26. Schwangerschaftswoche und lebt bei Ihnen bis zur Geburt (mit einem Transfer vom Flughafen und einem separaten Zimmer von Ihrer Seite)

  • Sie schließen selbst eine Krankenversicherung (ERGO) ab und bezahlen die für die Leihmutter.
  • Diese Versicherung bedeckt Schwangerschaftsüberwachung von 24 bis 26 Wochen vor Geburt und die Geburt an sich

  • Sie registrieren Ihr Kind nach seiner Geburt selbst oder mit Hilfe Ihres Anwalts (oder wir haben die Möglichkeit, die volle rechtliche Unterstützung durch unseren Anwalt zu leisten, siehe die Kosten für diese Dienstleistung unten)

  • Die Vorteile der ersten Option: Sie nehmen während der Austragung der Schwangerschaft teil, Sie kümmern sich selbst um die Leihmutter, Ihr Kind wird in Ihrem Wohnsitzland geboren und erhält alle notwendigen Unterlagen auf einmal, Sie tragen kein Risiko, keine zusätzliche Kosten und nach der Geburt des Kindes bringen Sie es sofort nach Hause
Zweite Option:
  • Möglichkeit der Geburt eines Kindes in der Tschechischen Republik (siehe Tabelle unten)
Die dritte Option (verfügbar für traditionelle Ehepaare in offizieller Ehe):
  • Die Geburt in der Ukraine ist nicht im Preis inbegriffen und wird zusätzlich bezahlt - 3500 EURO:

  • Die Leihmutter kann in der 24-26. Schwangerschaftswoche ausreisen, um das Kind in der Ukraine zur Welt zu bringen, wir kümmern uns vollständig um sie und die Dokumente. Unsere Rechtsabteilung meldet Ihr geborenes Kind am nächsten Tag nach der Entlassung aus dem Krankenhaus beim Standesamt für Neugeborene an und stellt eine Geburtsurkunde ukrainischer Art aus (in der Sie und Ihr Ehepartner als Mutter und Vater Ihres Kindes angegeben sind, Ort Geburtsdatum - Ukraine) und einen Auszug aus dem Registrierungsbuch mit Übersetzung aller Dokumente in Ihre Sprache mit Beglaubigung (ein-drei-Tage-Frist)
  • Beschreibung des Lieferdienstes in der Ukraine:
  • Informationsdienste und Unterstützung während des Programms

  • Bereitstellung eines Koordinators (24/7 online per What'sApp, Unterstützung in allen Phasen, Beratung zu allgemeinen Fragen (Supermarkt, Bank, Transport etc.)

  • Unterkunft für Leihmutter in der Ukraine

  • Tickets in die Ukraine für Leihmutter

  • Transfer vom/zum Flughafen, Organisation eines termingerechten Transfers ins Krankenhaus jederzeit für Leihmutter

  • Ärztliche Überwachung der Leihmutter - Besuch beim Gynäkologen, Untersuchung, notwendige Tests (Arztkonsultation, Untersuchung durch einen Geburtshelfer-Gynäkologen, Vorsorgeuntersuchungen, Ultraschall, Kardiotokographie)

  • Anmeldung der Leihmutter im Entbindungsheim

  • Entlassung aus Entbindungsklinik und Geburt (Kaiserschnitt)

  • Bereitstellung von Informationen über die für den Besuch des Konsulats erforderlichen Dokumente, Anleitung zur Registrierung im Konsulat, Begleitung der Staatsbürgerschaftsregistrierung (Kinderregistrierung) und Ausstellung eines Reisepasses, Besorgen eines Reisepasses
INSGESAMT:

* Der Sonderpreis dieses Pakets ist fest und gilt bis zum 1 Juni 2022

26 390 EUR*
INSGESAMT: Die Kosten für dieses Paket mit der Geburt in der Tschechischen Republik (für verheiratete und unverheiratete Paare) 29 390 EUR*
  • Geburt in der Tschechischen Republik

  • Informationsdienstleistungen und Unterstützung während des Programms Bereitstellung eines Koordinators (24/7 online über What'sApp, Unterstützung in allen Stufen, Beratungen zu allgemeinen Themen (Supermarkt, Bank, Transport usw.)
  • Suche nach Wohnungen, die den Anforderungen des Kunden entsprechen
  • Transfer vom / zum Flughafen, Organisation eines zeitgerechten Transfers zum Krankenhaus jederzeit
  • Besuch beim Frauenarzt, Untersuchung, notwendige Tests (ärztliche Beratung, Untersuchung durch einen Facharzt für Geburtshilfe und Gynäkologie, Screenings, Ultraschalluntersuchung, CTG)
  • Erledigung der ERGO-Krankenversicherung
  • Registrierung bei der Abteilung für Asyl- und Migrationspolitik des Ministeriums für Innere Angelegenheiten
  • Registrierung im Entbindungsheim
  • Anwesenheit eines Koordinator-Dolmetschers beim Besuch eines Frauenarztes (von 34 bis 41 Schwangerschaftswochen)
  • Anwesenheit des Vaters während der Geburt
  • Anwesenheit eines Koordinators während der Geburt, Übersetzung und Bereitstellung der Leihmutter aller notwendigen Informationen während der Geburt, einschließlich Empfehlungen des ärztliches Personals in allen Stufen der Geburt
  • Begleitung der Eltern im Entbindungsheim nach der Geburt des Kindes

  • Unterkunft in einem Familienzimmer (3 Tage)

  • Entlassung aus dem Entbindungsheim
  • Begleitung von Eltern mit einem Baby zu einem Kinderarzt und Übersetzung von Informationen von einem Arzt
  • Juristische Dienstleistungen (Registrierung des Kindes in der Tschechischen Republik, Unterstützung bei der Feststellung (Anerkennung) der Vaterschaft, Organisation und Bereitstellung eines Rechtsübersetzers bei der Anerkennung der Vaterschaft und Erhalt der Geburtsurkunde eines Kindes)
  • Bereitstellung von Informationen zu den für den Besuch des Konsulats erforderlichen Dokumenten, Anweisungen zur Registrierung beim Konsulat, Begleitung der Staatsbürgerschaft (Registrierung von Kindern) und Ausfertigung eines Reisepasses sowie Erhalt eines Reisepasses Nebenleistungen:
    • Ärztliche Untersuchung, Medikamente zur ovariellen Stimulation und IVF + ICSI-Programm - ab 5000 Euro (gemäß Preisliste der Klinik und medizinischer Indikation)

    • Neue Anforderungen des Flughafens Istanbul beim Einchecken für einen Flug - Aufpreis - 80 Euro

    • Kryokonservierung von Embryonen + 1000 Euro

    • Dieses Paket bietet eine zusätzliche Option für einen zweiten Versuch, Ihre Kryo-Embryonen zu übertragen (Kryoprotokoll) und zusätzliche Unterbringung und Koordination der Leihmutter für den zweiten Versuch – 4600 Euro

    • PID (Chromosomen 13, 18, 21, X, Y) genetische

    • Präimplantationsdiagnostik von Embryonen mit Geschlechtsauswahl + 2000 Euro

    • Zwillinge:

    • zusätzliche finanzielle Entschädigung für Leihmutter + 2000 Euro

    • zusätzliche medizinische Unterstützung für Leihmutter +1500 Euro

    • Rechtsschutz für zweites Kind + 1750 Euro

    • Tandemprogramm mit Eizellspende und zytoplasmatischem Transfer + 7000 Euro

    • Transport des Kryosperms des Vaters in die Klinik

    • Quarantänehotelgebühren für Leihmutter

    • Kosten für ein Ticket für die Leihmutter in Ihr Wohnsitzland und zurück nach Hause

    • Kosten für Ihren Klinikbesuch (Tickets, Transfer und Unterkunft)

    • Überwachung der Schwangerschaft ab der 26. Woche bis zur Geburt des Kindes in Ihrem Wohnsitzland

    • Geburt der Leihmutter in Ihrem Wohnsitzland

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Telefon:

+905338401892

whatsapp viber

IVF-Servicepakete + Leihmutter + Eizellspende
Paket E1204G „Garantie Georgien“ - 32 800 EUR* - IVF (unbegrenzte Anzahl Embryotransfers bis zum Eintritt der Schwangerschaft) bei Geburt des Kindes in Georgien

Liste der Dienstleistungen
Übertragung einer unbegrenzten Anzahl gesunder Embryonen für die Schwangerschaft einer Leihmutter
Stufe 1 - Dokumentenerstellung und (bezahlt nach Vertragsunterzeichnung)
  • Das Paket ist nur für offiziell verheiratete heterosexuelle Paare oder den Nachweis, dass das Paar länger als 1 Jahr zusammenlebt, verfügbar
  • Möglichkeit zur Durchführung des Programms aus der Ferne ohne Ihren Besuch in der Klinik mit dem Transport von Kryo-Biomaterial (Sperma) des Vaters in die Klinik
  • Wir begleiten Sie durch alle Phasen des Programms von den ersten Schritten bis zur erfolgreichen Umsetzung. Ihre Betreuung ist unsere Priorität!
  • Informationsdienste, Unterstützung und Koordination während des Programms
  • Vorbereitung und Übersetzung von Dokumenten für die Teilnahme am Programm und deren notarielle Beglaubigung
  • Ohne Warteliste, Auswahl und Bereitstellung einer Leihmutter-Kandidatin, vollständige ärztliche Untersuchung und Vorbereitung der Leihmutter (SM) vor dem IVF-Programm
  • Bereitstellung eines Koordinators für die Leihmutter durch die IVF-Klinik ab dem Zeitpunkt, an dem sie in das Programm eintritt, bis zur Geburt
  • Gegebenenfalls Unterbringung der Leihmutter während der Schwangerschaft
  • Der medizinische Teil des IVF-Programms wird von der Klinik für Reproduktionsmedizin in Georgien durchgeführt
  • Ohne Warteliste, Auswahl und Bereitstellung einer Kandidatin für eine Eizellenspende mit Fotos, komplette ärztliche Untersuchung und Vorbereitung einer Eizellspenderin auf die Ovulationsstimulation
  • Besuch und Kontaktaufnahme der Klinik nur nach Terminvereinbarung oder Organisation eines Vorgesprächs mit einem Arzt kostenlos online
Stufe 2 – IVF-Programm (bezahlt vor dem Embryonentransfer)
  • Ärztliche Leistungen IVF + ICSI mit Betreuung einer Leihmutter, Eizellspenderin und väterlichem Samen (medikamentöse Unterstützung der Eizellspenderin zur Ovulationsstimulation und Eizellenpunktion, ICSI, Embryokultivierung und -verifikation, Vorbereitung des SM-Endometriums, medizinische Betreuung von der Leihmutter vor hCG-Bluttest, unbegrenzte Embryotransferversuche)
  • Ganzjährige Kryokonservierung von biologischem Material (Embryonen).
  • Begleitende Betreuung der SM bis zur Bestätigung der Schwangerschaft (erster Schwangerschaftstest (Urin- und Blutanalyse) 2 Wochen nach Embryotransfer in die Gebärmutter der Leihmutter. Zweiter Schwangerschaftstest (Bluttest und Ultraschall zur Bestätigung der Einnistung der Embryonen in die Gebärmutter ) 3 Wochen nach dem Embryotransfer durchgeführt
Stufe 3 - Begleitende Schwangerschaft bis zur Geburt
(ausgezahlt vor der 7. Schwangerschaftswoche)
  • Überwachung der Schwangerschaft und umfassende medizinische Kontrolle mit medikamentöser Unterstützung der Leihmutter während der Schwangerschaft
  • Anmeldung in der Geburtsklinik und Schwangerschaftsbetreuung (alle notwendigen ärztlichen Untersuchungen und Medikamente, ärztliche Überwachung, Schwangerschaftsscreenings und Dokumentationshilfen, Notwendigkeit der Aufrechterhaltung der Schwangerschaft (ambulant oder stationär)
  • Der erste Teil der SM-Entschädigung für das Tragen der Schwangerschaft und der Geburt
  • Begleitung der Leihmutter durch die Koordinatorin der Klinik während der Schwangerschaftsüberwachung, monatliche SM-Zahlungen
ES IST WICHTIG ZU WISSEN:

1. Das IVF-Programm wird durchgeführt, bis die Leihmutter schwanger wird (vier Versuche sind inbegriffen).
2. In Fällen, in denen die Leihmutter aus irgendeinem Grund im Rahmen der Vorbereitung auf das IVF-Programm für die Erbringung von Dienstleistungen nicht geeignet ist, ersetzt die Klinik die Leihmutter OHNE ZUSÄTZLICHE ZAHLUNG!
3. Kommt es durch die Übertragung von Embryonen auf die Leihmutter nicht zum Schwangerschaftseintritt, werden neue Embryonenübertragungsversuche OHNE ZUSÄTZLICHE BEZAHLUNG durchgeführt!
Stufe 4 - Geburt und Registrierung von Dokumenten
(ausgezahlt vor der 20. Schwangerschaftswoche)
  • Der zweite Teil der SM-Entschädigung für das Austragen der Schwangerschaft und die Geburt des Kindes wird nach der Registrierung der Geburtsurkunde durch die beabsichtigten Eltern gezahlt
  • Geburt
  • Unsere Rechtsabteilung wird Ihr geborenes Kind am nächsten Tag nach der Entlassung aus dem Krankenhaus beim Standesamt für Neugeborene anmelden und eine Geburtsurkunde nach georgischem Muster ausstellen (in der Sie und Ihr Ehepartner als Mutter und Vater Ihres Kindes angegeben werden, Geburtsort Georgien) und einen Auszug aus dem Meldebuch mit Übersetzung aller Dokumente in Ihre Sprache mit notarieller Beglaubigung
  • Danach beantragen Sie bei der Botschaft ein Reisedokument für das Neugeborene
GESAMT (Zahlung erfolgt in EUR): 32800

Dieses Paket beinhaltet nicht die folgenden Leistungen:

  • Transport des Kryosperms des Vaters in die Klinik



Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Telefon: +905338401892

whatsapp viber

NEU Paket E0107C "Standard" - 31 250 EUR* - IVF (1 - 2 Embryotransferprotokolle) in der Republik Zypern und die Geburt des Kindes in Ihrem Wohnsitzland oder in der Ukraine, oder in der Tschechien

Liste der Dienstleistungen
1 - 2 Protokolle der Übertragung von Embryonen in die Gebärmutterhöhle der Leihmutter
Stufe 1 - Vorbereitung der Dokumente und das IVF-Programm (nach der Unterzeichnung des Vertrags mit der Klinik)
  • Das Paket ist für verheiratete und unverheiratete Paare verfügbar (medizinische Indikationen für Leihmutterschaft sind optional)
  • Informationsdienstleistungen, Begleitung und Koordination während des Programms
  • Wir werden Sie von den ersten Schritten bis zur erfolgreichen Umsetzung durch alle Stufen des Programms durchführen. Sich um Sie zu kümmern ist unsere Priorität!
  • Vorbereitung und Übersetzung von Dokumenten für die Teilnahme am Programm
  • Ausfertigung der erforderlichen Dokumente, einschließlich der Visakosten, für die Leihmutter, um ihren Aufenthalt in der Republik Zypern zu gewährleisten
  • Der Transport von Kryo-Biomaterial (Sperma) des Vaters zur Klinik ist möglich oder Ihr einziger Besuch (für 1-3 Tage)
  • Dolmetscherdienstleistungen bei Klinikbesuchen
  • Auswahl und Bereitstellung einer Kandidatin für eine Leihmutter ohne Warteliste, vollständige medizinische Untersuchung und Vorbereitung einer Leihmutter (LM) auf das IVF-Programm
  • Transfer für die Leihmutter zum (vom) Flughafen, zur Klinik für eine Beratung und Manipulation
  • Bereitstellung eines persönlichen Koordinators für die Leihmutter in der Republik Zypern vom Eintritt in das Programm bis zur Abreise zur Geburt in Ihrem Wohnsitzland (Unterstützung in allen Stufen des Programms, Beratung zu allgemeinen Fragen: Supermarkt, Bank, Verkehr)
  • Bereitstellung einer möblierten Wohnung für die Leihmutter mit eigenem Sanitärraum vom Beginn des Programms bis zur Abreise zur Geburt in Ihrem Wohnsitzland
  • Der medizinische Teil des IVF-Programms wird von der Klinik für Reproduktionsmedizin in der Republik Zypern durchgeführt
  • Ohne Warteliste, Auswahl und Bereitstellung von Kandidaten für einen Eizellenspender, vollständige medizinische Untersuchung und Vorbereitung eines Eizellenspenders für die Ovulationsförderung
  • IVF + ICSI medizinische Dienstleistungen mit der Dienstleistung der Leihmutter mit den Eizellen des
  • Spenders und dem eigenen Sperma des Vaters (Medikationsunterstützung für die Ovulationsförderung des Spenders, Spenderkompensation und Eizellenpunktion, ICSI, Embryokultivierung und -verifizierung, Vorbereitung des Endometriums der LM, medikamentöse Unterstützung der LM, 1 Embryotransfer)
  • Begleitung der LM vor der Bestätigung der Schwangerschaft (erster Schwangerschaftstest (Harn- und Blutanalyse) 2 Wochen nach der Übertragung der Embryonen in die Gebärmutter der Leihmutter. Zweiter Schwangerschaftstest (Bluttest und Ultraschalluntersuchung zur Bestätigung der Implantation von Embryonen in die Gebärmutter). Wird 3 Wochen nach dem Embryotransfer durchgeführt
  • Der erste Teil der Zahlungen an die Leihmutter
  • Besuch und Vorstellung in der Klinik nur nach der Vereinbarung oder Organisation einer kostenlosen Online-Beratung mit einem Arzt
Stufe 2 - Begleitung der Schwangerschaft vor der Abreise zur Geburt in Ihr Wohnsitzland oder in die Tschechische Republik (bis zur 24. - 26. Schwangerschaftswoche) Wird bis zur 7. Schwangerschaftswoche bezahlt
  • Umfassende medizinische Überwachung mit Medikamentenunterstützung für die Leihmutter während der Austragung der Schwangerschaft
  • Registrierung und Begleitung der Schwangerschaft (alle erforderlichen medizinischen Untersuchungen und Medikamente, ärztliche Beobachtung, Schwangerschaftsscreenings und dokumentarische Unterstützung, einschließlich Kosten für Situationen höherer Gewalt wie: Frühgeburt, Krankenhausaufenthalt der Leihmutter, im Falle der Notwendigkeit, die Schwangerschaft (ambulant oder im Krankenhaus) zu erhalten und alle anderen unvorhergesehenen medizinischen Situationen, die mit der Gesundheit der Leihmutter verbunden sind, liegen in der Verantwortung der Klinik
  • Bereitstellung von Wohnungen und einem persönlichen Koordinator für die Leihmutter in der Republik Zypern bis zur 24. bis 26. Schwangerschaftswoche (vor ihrer Abreise auf die Geburt in Ihr Wohnsitzland)
  • Begleitung der Leihmutter während des Programms, monatliche Zahlungen an die LM
  • Der zweite Teil der Entschädigung für die Leihmutter für die Austragung der Schwangerschaft und die Geburt des Kindes
  • Abreise der Leihmutter zur Geburt in Ihrem Wohnsitzland in der 24. - 26. Schwangerschaftswoche
Stufe 3 - nach der Rechtslage: Registrierung von Dokumenten
Erste Wahl:
  • Die Leihmutter reist zu Ihnen, in Ihr Wohnsitzland, zur Geburt des Kindes in der 24. bis 26. Schwangerschaftswoche und lebt bei Ihnen bis zur Geburt (mit einem Transfer vom Flughafen und einem separaten Zimmer von Ihrer Seite)

  • Sie schließen selbst eine Krankenversicherung (ERGO) ab und bezahlen die für die Leihmutter.
  • Diese Versicherung bedeckt Schwangerschaftsüberwachung von 24 bis 26 Wochen vor Geburt und die Geburt an sich

  • Sie registrieren Ihr Kind nach seiner Geburt selbst oder mit Hilfe Ihres Anwalts (oder wir haben die Möglichkeit, die volle rechtliche Unterstützung durch unseren Anwalt zu leisten, siehe die Kosten für diese Dienstleistung unten)

  • Die Vorteile der ersten Option: Sie nehmen während der Austragung der Schwangerschaft teil, Sie kümmern sich selbst um die Leihmutter, Ihr Kind wird in Ihrem Wohnsitzland geboren und erhält alle notwendigen Unterlagen auf einmal, Sie tragen kein Risiko, keine zusätzliche Kosten und nach der Geburt des Kindes bringen Sie es sofort nach Hause
Zweite Option:
  • Möglichkeit der Geburt eines Kindes in der Tschechischen Republik (siehe Tabelle unten)
Die dritte Option (verfügbar für traditionelle Ehepaare in offizieller Ehe):
  • Geburt in der Ukraine:

  • Die Leihmutter kann in der 24-26. Schwangerschaftswoche ausreisen, um das Kind in der Ukraine zur Welt zu bringen, wir kümmern uns vollständig um sie und die Dokumente. Unsere Rechtsabteilung meldet Ihr geborenes Kind am nächsten Tag nach der Entlassung aus dem Krankenhaus beim Standesamt für Neugeborene an und stellt eine Geburtsurkunde ukrainischer Art aus (in der Sie und Ihr Ehepartner als Mutter und Vater Ihres Kindes angegeben sind, Ort Geburtsdatum - Ukraine) und einen Auszug aus dem Registrierungsbuch mit Übersetzung aller Dokumente in Ihre Sprache mit Beglaubigung (ein-drei-Tage-Frist)
  • Beschreibung des Lieferdienstes in der Ukraine:
  • Informationsdienste und Unterstützung während des Programms

  • Bereitstellung eines Koordinators (24/7 online per What'sApp, Unterstützung in allen Phasen, Beratung zu allgemeinen Fragen (Supermarkt, Bank, Transport etc.)

  • Unterkunft für Leihmutter in der Ukraine

  • Tickets in die Ukraine für Leihmutter

  • Transfer vom/zum Flughafen, Organisation eines termingerechten Transfers ins Krankenhaus jederzeit für Leihmutter

  • Ärztliche Überwachung der Leihmutter - Besuch beim Gynäkologen, Untersuchung, notwendige Tests (Arztkonsultation, Untersuchung durch einen Geburtshelfer-Gynäkologen, Vorsorgeuntersuchungen, Ultraschall, Kardiotokographie)

  • Anmeldung der Leihmutter im Entbindungsheim

  • Entlassung aus Entbindungsklinik und Geburt (Kaiserschnitt)

  • Bereitstellung von Informationen über die für den Besuch des Konsulats erforderlichen Dokumente, Anleitung zur Registrierung im Konsulat, Begleitung der Staatsbürgerschaftsregistrierung (Kinderregistrierung) und Ausstellung eines Reisepasses, Besorgen eines Reisepasses
INSGESAMT:

* Der Sonderpreis dieses Pakets ist fest und gilt bis zum 1 September 2022

31 250 EUR*
INSGESAMT: Die Kosten für dieses Paket mit der Geburt in der Tschechischen Republik (für verheiratete und unverheiratete Paare) 34 250 EUR*

Dieses Paket enthält keine Dienstleistungen:

  • Neue Anforderungen des Flughafens Istanbul beim Einchecken für einen Flug - Aufpreis - 80 Euro

  • Kryokonservierung von Embryonen + 1000 Euro

  • Dieses Paket bietet eine zusätzliche Option für einen zweiten Versuch, Ihre Kryo-Embryonen zu übertragen (Kryoprotokoll) und zusätzliche Unterbringung und Koordination der Leihmutter für den zweiten Versuch – 4600 Euro

  • PID (13, 18, 21, X, Y-Chromosomen) genetische Präimplantationsdiagnostik von Embryonen mit Geschlechtsauswahl + 2000 Euro

  • Zwillinge:

  • zusätzliche finanzielle Entschädigung für Leihmutter + 2000 Euro

  • zusätzliche medizinische Unterstützung für Leihmutter +1500 Euro

  • rechtsschutz für zweites Kind + 1750 Euro

  • Transport des Kryosperms des Vaters in die Klinik

  • Quarantänehotelgebühren für Leihmutter

  • Kosten für ein Ticket für die Leihmutter in Ihr Wohnsitzland und zurück nach Hause

  • Kosten für Ihren Klinikbesuch (Tickets, Transfer und Unterkunft)

  • Überwachung der Schwangerschaft ab der 26. Woche bis zur Geburt des Kindes in Ihrem Wohnsitzland

  • Entbindung der Leihmutter in Ihrem Wohnsitzland
  • Geburt in der Tschechischen Republik

  • Informationsdienstleistungen und Unterstützung während des Programms Bereitstellung eines Koordinators (24/7 online über What'sApp, Unterstützung in allen Stufen, Beratungen zu allgemeinen Themen (Supermarkt, Bank, Transport usw.)
  • Suche nach Wohnungen, die den Anforderungen des Kunden entsprechen
  • Transfer vom / zum Flughafen, Organisation eines zeitgerechten Transfers zum Krankenhaus jederzeit
  • Besuch beim Frauenarzt, Untersuchung, notwendige Tests (ärztliche Beratung, Untersuchung durch einen Facharzt für Geburtshilfe und Gynäkologie, Screenings, Ultraschalluntersuchung, CTG)
  • Erledigung der ERGO-Krankenversicherung
  • Registrierung bei der Abteilung für Asyl- und Migrationspolitik des Ministeriums für Innere Angelegenheiten
  • Registrierung im Entbindungsheim
  • Anwesenheit eines Koordinator-Dolmetschers beim Besuch eines Frauenarztes (von 34 bis 41 Schwangerschaftswochen)
  • Anwesenheit des Vaters während der Geburt
  • Anwesenheit eines Koordinators während der Geburt, Übersetzung und Bereitstellung der Leihmutter aller notwendigen Informationen während der Geburt, einschließlich Empfehlungen des ärztliches Personals in allen Stufen der Geburt
  • Begleitung der Eltern im Entbindungsheim nach der Geburt des Kindes

  • Unterkunft in einem Familienzimmer (3 Tage)

  • Entlassung aus dem Entbindungsheim
  • Begleitung von Eltern mit einem Baby zu einem Kinderarzt und Übersetzung von Informationen von einem Arzt
  • Juristische Dienstleistungen (Registrierung des Kindes in der Tschechischen Republik, Unterstützung bei der Feststellung (Anerkennung) der Vaterschaft, Organisation und Bereitstellung eines Rechtsübersetzers bei der Anerkennung der Vaterschaft und Erhalt der Geburtsurkunde eines Kindes)
  • Bereitstellung von Informationen zu den für den Besuch des Konsulats erforderlichen Dokumenten, Anweisungen zur Registrierung beim Konsulat, Begleitung der Staatsbürgerschaft (Registrierung von Kindern) und Ausfertigung eines Reisepasses sowie Erhalt eines Reisepasses
Nebenleistungen:
  • Unterkunft für Leihmutter in der Tschechischen Republik - 500 Euro pro Monat (ca. 3 Monate);

  • Kosten für das Schengen-Visum - 500 Euro;

  • Tickets für Leihmutter nach Tschechien und zurück nach Hause.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Telefon:

+905338401892

whatsapp viber

NEU Paket Paket E0207CH „Komfort-Garantie“ - 34 250 EUR* - IVF in der Republik Zypern (Insel im Mittelmeer) (garantierte Schwangerschaft und Geburt) mit der Geburt in Ihrem Wohnsitzland oder in der Tschechischen Republik (oder der Ukraine)

Liste der Dienstleistungen
Unbegrenzte Anzahl von Transfers gesunder Embryonen von der Stimulation der Eierstöcke eines Eizellspenders bis zum Beginn der Schwangerschaft bei einer Leihmutter, garantierte Schwangerschaft und Geburt
Stufe 1 - Vorbereitung der Dokumente und das IVF-Programm (nach der Unterzeichnung des Vertrags mit der Klinik)
  • Das Paket ist für verheiratete und unverheiratete Paare verfügbar (medizinische Indikationen für Leihmutterschaft sind optional)
  • Informationsdienstleistungen, Begleitung und Koordination während des Programms
  • Wir werden Sie von den ersten Schritten bis zur erfolgreichen Umsetzung durch alle Stufen des Programms durchführen. Sich um Sie zu kümmern ist unsere Priorität!
  • Vorbereitung und Übersetzung von Dokumenten für die Teilnahme am Programm
  • Ausfertigung der erforderlichen Dokumente, einschließlich der Visakosten, für die Leihmutter, um ihren Aufenthalt in der Republik Zypern zu gewährleisten
  • Der Transport von Kryo-Biomaterial (Sperma) des Vaters zur Klinik ist möglich oder Ihr einziger Besuch (für 1-3 Tage)
  • Dolmetscherdienstleistungen bei Klinikbesuchen
  • Auswahl und Bereitstellung einer Kandidatin für eine Leihmutter ohne Warteliste, vollständige medizinische Untersuchung und Vorbereitung einer Leihmutter (LM) auf das IVF-Programm
  • Transfer für die Leihmutter zum (vom) Flughafen, zur Klinik für eine Beratung und Manipulation
  • Bereitstellung eines persönlichen Koordinators für die Leihmutter in der Republik Zypern von ihrem Eintritt im Programm bis zur Abreise zur Geburt in die Tschechische Republik (Unterstützung in allen Stufen des Programms, Beratung zu allgemeinen Fragen: Supermarkt, Bank, Verkehr)
  • Bereitstellung einer möblierten Wohnung für die Leihmutter mit eigenem Sanitärraum vom Beginn des Programms bis zur Abreise zur Geburt in die Tschechische Republik
  • Der medizinische Teil des IVF-Programms wird von der Klinik für Reproduktionsmedizin in der Republik Zypern durchgeführt
  • Auswahl und Bereitstellung von Kandidaten für einen Eizellenspender ohne Warteliste, vollständige medizinische Untersuchung und Vorbereitung eines Eizellenspenders für die Ovulationsförderung
  • IVF + ICSI medizinische Dienstleistungen (unbegrenzte Anzahl von Transfers gesunder Embryonen von der Stimulation der Eierstöcke eines Eizellspenders) mit der Dienstleistung einer Leihmutter, der Eizellen des Spenders und des eigenen Spermas des Vaters (medikamentöse Unterstützung für die Ovulationsförderung des Spenders, Spenderkompensation und Eizellenpunktion, ICSI, Embryokultivierung und -verifizierung, Vorbereitung des Endometriums der LM, medizinische Unterstützung der Leihmutter)
  • Begleitung der LM vor der Bestätigung der Schwangerschaft (erster Schwangerschaftstest (Harn- und Blutanalyse) 2 Wochen nach der Übertragung der Embryonen in die Gebärmutter der Leihmutter. Zweiter Schwangerschaftstest (Bluttest und Ultraschalluntersuchung zur Bestätigung der Implantation von Embryonen in die Gebärmutter). Wird 3 Wochen nach dem Embryotransfer durchgeführt.
  • Der erste Teil der Zahlungen an die Leihmutter
  • Besuch und Vorstellung in der Klinik nur nach der Vereinbarung oder Organisation einer kostenlosen Online-Beratung mit einem Arzt
Stufe 2 - Begleitung der Schwangerschaft vor der Abreise zur Geburt in die Tschechische Republik (bis zur 24. - 26. Schwangerschaftswoche) Wird bis zur 7. Schwangerschaftswoche bezahlt
  • Umfassende medizinische Überwachung mit Medikamentenunterstützung für die Leihmutter während der Austragung der Schwangerschaft
  • Registrierung und Begleitung der Schwangerschaft (alle erforderlichen medizinischen Untersuchungen und Medikamente, ärztliche Beobachtung, Schwangerschaftsscreenings und dokumentarische Unterstützung, einschließlich Kosten für Situationen höherer Gewalt wie: Frühgeburt, Krankenhausaufenthalt der Leihmutter, im Falle der Notwendigkeit, die Schwangerschaft (ambulant oder im Krankenhaus) zu erhalten und alle anderen unvorhergesehenen medizinischen Situationen mit der Gesundheit der Leihmutter liegen in der Verantwortung der Klinik
  • Bereitstellung von Wohnungen und einem persönlichen Koordinator für die Leihmutter in der Republik Zypern bis zur 24. bis 26. Schwangerschaftswoche (vor ihrer Abreise zur Geburt in die Tschechische Republik)
  • Begleitung der Leihmutter während des Programms, monatliche Zahlungen an die LM
  • Der zweite Teil der Entschädigung für die Leihmutter für die Austragung der Schwangerschaft und die Geburt des Kindes
  • Abreise der Leihmutter zur Geburt in die Tschechische Republik in der 24. - 26. Schwangerschaftswoche
ES IST WICHTIG ZU WISSEN:
1. Das IVF-Programm wird durchgeführt, bis die Leihmutter schwanger wird
2. Wenn sich die Leihmutter aus irgendeinem Grund während der Vorbereitung auf das IVF-Programm für die Erbringung von Dienstleistungen ungeeignet erweist, wird die Klinik den Ersatz der Leihmutter OHNE ZUSÄTZLICHE ZAHLUNG leisten!
3. Im Falle eines spontanen Schwangerschaftsabbruchs vor 12 Wochen wird das neue IVF-Programm mit den verbleibenden kryo-gefrorenen Embryonen OHNE ZUSÄTZLICHE ZAHLUNG durchgeführt!
4. Wenn die Schwangerschaft nicht als Folge der Embryotransfer der Leihmutter beginnt, werden neue Versuche zur Übertragung von kryo-gefrorenen Embryonen OHNE ZUSÄTZLICHE KOSTEN durchgeführt!
Stufe 3 - nach der Rechtslage: Geburt in Ihrem Wohnsitzland oder in der Tschechischen Republik und Registrierung von Dokumenten
Erste Wahl:
  • Die Leihmutter reist zu Ihnen, in Ihr Wohnsitzland, zur Geburt des Kindes in der 24. bis 26. Schwangerschaftswoche und lebt bei Ihnen bis zur Geburt (mit einem Transfer vom Flughafen und einem separaten Zimmer von Ihrer Seite)

  • Sie schließen selbst eine Krankenversicherung (ERGO) ab und bezahlen die für die Leihmutter.
  • Diese Versicherung bedeckt Schwangerschaftsüberwachung von 24 bis 26 Wochen vor Geburt und die Geburt an sich

  • Sie registrieren Ihr Kind nach seiner Geburt selbst oder mit Hilfe Ihres Anwalts (oder wir haben die Möglichkeit, die volle rechtliche Unterstützung durch unseren Anwalt zu leisten, siehe die Kosten für diese Dienstleistung unten)

  • Die Vorteile der ersten Option: Sie nehmen während der Austragung der Schwangerschaft teil, Sie kümmern sich selbst um die Leihmutter, Ihr Kind wird in Ihrem Wohnsitzland geboren und erhält alle notwendigen Unterlagen auf einmal, Sie tragen kein Risiko, keine zusätzliche Kosten und nach der Geburt des Kindes bringen Sie es sofort nach Hause
Zweite Option:
  • Möglichkeit der Geburt eines Kindes in der Tschechischen Republik (siehe Tabelle unten)
Die dritte Option (verfügbar für traditionelle Ehepaare in offizieller Ehe):
  • Geburt in der Ukraine:

  • Die Leihmutter kann in der 24-26. Schwangerschaftswoche ausreisen, um das Kind in der Ukraine zur Welt zu bringen, wir kümmern uns vollständig um sie und die Dokumente. Unsere Rechtsabteilung meldet Ihr geborenes Kind am nächsten Tag nach der Entlassung aus dem Krankenhaus beim Standesamt für Neugeborene an und stellt eine Geburtsurkunde ukrainischer Art aus (in der Sie und Ihr Ehepartner als Mutter und Vater Ihres Kindes angegeben sind, Ort Geburtsdatum - Ukraine) und einen Auszug aus dem Registrierungsbuch mit Übersetzung aller Dokumente in Ihre Sprache mit Beglaubigung (ein-drei-Tage-Frist)
  • Beschreibung des Lieferdienstes in der Ukraine:
  • Informationsdienste und Unterstützung während des Programms

  • Bereitstellung eines Koordinators (24/7 online per What'sApp, Unterstützung in allen Phasen, Beratung zu allgemeinen Fragen (Supermarkt, Bank, Transport etc.)

  • Unterkunft für Leihmutter in der Ukraine

  • Tickets in die Ukraine für Leihmutter

  • Transfer vom/zum Flughafen, Organisation eines termingerechten Transfers ins Krankenhaus jederzeit für Leihmutter

  • Ärztliche Überwachung der Leihmutter - Besuch beim Gynäkologen, Untersuchung, notwendige Tests (Arztkonsultation, Untersuchung durch einen Geburtshelfer-Gynäkologen, Vorsorgeuntersuchungen, Ultraschall, Kardiotokographie)

  • Anmeldung der Leihmutter im Entbindungsheim

  • Entlassung aus Entbindungsklinik und Geburt (Kaiserschnitt)

  • Bereitstellung von Informationen über die für den Besuch des Konsulats erforderlichen Dokumente, Anleitung zur Registrierung im Konsulat, Begleitung der Staatsbürgerschaftsregistrierung (Kinderregistrierung) und Ausstellung eines Reisepasses, Besorgen eines Reisepasses
INSGESAMT:

* Der Sonderpreis dieses Pakets ist fest und gilt bis zum 1 September 2022

34250 EUR*
INSGESAMT: Kosten für das IVF - Programm mit der Geburt in der Tschechischen Republik (für verheiratete und unverheiratete Paare) 37250 EUR*
  • GEBURT IN DER REPUBLIK ZYPERN:
    • Informationsdienstleistungen und Unterstützung während des Programms Bereitstellung eines Koordinators (24/7 online über What'sApp, Unterstützung in allen Stufen, Beratungen zu allgemeinen Themen (Supermarkt, Bank, Transport usw.)
    • Suche nach Wohnungen, die den Anforderungen des Kunden entsprechen
    • Transfer vom / zum Flughafen, Organisation eines zeitgerechten Transfers zum Krankenhaus jederzeit
    • Besuch beim Frauenarzt, Untersuchung, notwendige Tests (ärztliche Beratung, Untersuchung durch einen Facharzt für Geburtshilfe und Gynäkologie, Screenings, Ultraschalluntersuchung, CTG)
    • Erledigung der ERGO-Krankenversicherung
    • Registrierung bei der Abteilung für Asyl- und Migrationspolitik des Ministeriums für Innere Angelegenheiten
    • Registrierung im Entbindungsheim
    • Anwesenheit eines Koordinator-Dolmetschers beim Besuch eines Frauenarztes (von 34 bis 41 Schwangerschaftswochen)
    • Anwesenheit des Vaters während der Geburt
    • Anwesenheit eines Koordinators während der Geburt, Übersetzung und Bereitstellung der Leihmutter aller notwendigen Informationen während der Geburt, einschließlich Empfehlungen des ärztliches Personals in allen Stufen der Geburt
    • Begleitung der Eltern im Entbindungsheim nach der Geburt des Kindes

    • Unterkunft in einem Familienzimmer (3 Tage)

    • Entlassung aus dem Entbindungsheim
    • Begleitung von Eltern mit einem Baby zu einem Kinderarzt und Übersetzung von Informationen von einem Arzt
    • Juristische Dienstleistungen (Registrierung des Kindes in der Tschechischen Republik, Unterstützung bei der Feststellung (Anerkennung) der Vaterschaft, Organisation und Bereitstellung eines Rechtsübersetzers bei der Anerkennung der Vaterschaft und Erhalt der Geburtsurkunde eines Kindes)
    • Bereitstellung von Informationen zu den für den Besuch des Konsulats erforderlichen Dokumenten, Anweisungen zur Registrierung beim Konsulat, Begleitung der Staatsbürgerschaft (Registrierung von Kindern) und Ausfertigung eines Reisepasses sowie Erhalt eines Reisepasses

    Dienstleistungen in der Tschechischen Republik:

    • Unterkunft für Leihmutter in der Tschechischen Republik - 500 Euro pro Monat (ca. 3 Monate);
    • Kosten für das Schengen-Visum - 500 Euro;
    • Tickets für Leihmutter nach Tschechien und zurück nach Hause.

     

Dieses Paket enthält keine Dienstleistungen:

  • Neue Anforderungen des Flughafens Istanbul beim Einchecken für einen Flug - Aufpreis - 80 Euro

  • Transport des Kryospermas des Vaters in die Klinik

  • PID (Chromosomen 13, 18, 21, X, Y) genetische Präimplantationsdiagnostik von Embryonen mit Geschlechtsauswahl + 2000 Euro

  • dieses Leistungspaket mit PID garantiert die Geburt eines Kindes eines bestimmten Geschlechts

  • Die Kosten eines Quarantänehotels für eine Leihmutter

  • Kosten für ein Ticket für die Leihmutter in Ihr Wohnsitzland (oder in die Tschechische Republik oder in die Ukraine)

  • Kosten für Ihren Besuch in der Klinik (Fahrkarten, Transfer und Unterkunft)

  • Überwachung der Schwangerschaft ab der 26. Woche bis zur Geburt des Kindes in Ihrem Wohnsitzland

  • Entbindung der Leihmutter in Ihrem Wohnsitzland

  • Dieses Paket bietet eine zusätzliche Option für einen zweiten Versuch, Ihre Kryoembryonen (Kryoprotokoll) zu übertragen + 4 300 EUR

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Telefon:

+905338401892

whatsapp viber